Eine neue Website für die Tischlerei Linden musste her, die alte hatte ausgedient, war zu alt und nicht Benutzer freundlich.
Also setzten wir uns ans Zeichenbrett und entwarfen erste simple Layouts, welche den vielen Produktfotos gerecht wurde. Unser Ziel war es den Benutzer nicht auf einen Schlag mit zu vielen Fotos zu erschrecken, es musste also Ordnung in das Geschehen.
Wir teilten die Website über simple und einfache Menüpunkte in die Abschnitte: "Produkte", "CAD" und "Fotomontagen" auf. Dort sollte auf jeweils demselben Layout verschiedene Aspekte des Angebots der Tischlerei Linden dargestellt werden.
Auf den ersten Blick erscheinen die Produktseiten wie ein großes Chaos, die Projekte lassen sich nicht direkt erkennen. Doch, wenn man anfängt, sich über die Seite zu bewegen merkt man, dass unser Hover, System und Ordnung in das vorherige Chaos bringt.
Natürlich integrierten wir auch hier unser eigenes Content-Management-System um einen einfachen und schnellen Upload der Bilder zu garantieren. Auch können hier genaue Statistiken eingesehen werden, um den Content zielgruppenorientiert zu gestalten.
geschrieben von Lukas Linden am 25.07.2014